Wertheim : Burgkonzert mit Filmmusik von Hans Zimmer – Orchester und Chor kommen nach Wertheim

WerbePartner Nachrichten

Dienstleistungen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen als  .pdf Datei anschauen / speichern : WerbePartner Nachrichten Test Preis Aktion Wertheimer Portal […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro

CNC Fräsmaschine Fabrikat MAHO – Messepreis 9.500,00 Euro – Statt 12500,00 Euro   CNC Fräsmaschine Fabrikat: MAHO Typ: 600E Baujahr 1991 Steuerung: CNC 432 Version 70v • Einschaltstunden: 12000h Technischen Details: x-Achse: 600mm y-Achse: 450mm […mehr]

Bistro,Cafe,Eisdielen,Cocktailbar

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen

Cafe Royal Wertheim – Eichelgasse 31 – New Fun Location in der Altstadt – Alle Getränke auch zum Mitnehmen Seit Ende Juni 2019 Unsere kleine neue Location im Herzen der Altstadt in der Eichelgasse , […mehr]

Bekannte Filmmusik von Hollywood-Komponist Hans Zimmer gibt es am 27. Juli auf der Wertheimer Burg zu hören. Foto: Veranstalter

Der gebürtige Frankfurter Hans Zimmer hat es in Hollywood geschafft: Er ist einer der erfolgreichsten Filmmusik-Komponisten. Einige seiner bekanntesten Melodien kommen beim Konzert mit dem Titel „The Music of Hans Zimmer & Others – A Celebration of Filmmusic“ am Samstag, 27. Juli, um 18 Uhr auf der Burg in Wertheim zur Aufführung. Die Besucher erwartet ein besonderer musikalischer Abend mit Orchester, Chor und Solisten. Im Anschluss an das Konzert bietet sich die Gelegenheit, das Wertheimer Altstadtfest zu genießen.

Wohl kein Komponist hat mit seinen überwältigenden Kompositionen die Welt des Films in den vergangenen zwei Jahrzehnten so sehr geprägt wie Hans Zimmer. Mit der Oscar-nominierten Musik zu „Rain Man“ wurde er 1989 berühmt. Seitdem hat er zahlreichen Mega-Hits aus Hollywood zu Erfolg und dramatisch-emotionaler Wirkung verholfen, so etwa „Gladiator“, „Fluch der Karibik“ sowie „Interstellar“ und „Batman“. Für die Filmmusik zu Christopher Nolans „Dunkirk“ erhielt Hans Zimmer 2018 seine elfte Oscar-Nominierung.

Das Publikum wird interessante Hintergrund-Storys erfahren, wie beispielsweise Zimmer den Anfang des Films „Gladiator“ mit Ridley Scott veränderte und im Gesangstext zu „König der Löwen“ in der Landessprache eine Botschaft gegen Apartheid schmuggelte und dem großen Disney-Konzern erzählte, es ginge um Schmetterlinge.

Hans Zimmer nannte oft als Vorbild Ennio Morricone. Aus dessen Repertoire werden auch Ausschnitte aus „The Good, the Bad and the Ugly“ und „Once Upon a Time in America“ zu hören und zu sehen sein. Morricone war auch in seiner Arbeitsweise ein Vorbild für Zimmer: Er komponierte die Musik vor statt nach den Filmdreharbeiten, und prägte damit das gesamte Werk.

„The Music of Hans Zimmer & Others – A Celebration of Filmmusic“ wird von einem symphonischen Orchester und Chor dargeboten. Das Hollywood Philharmonic Orchestra kooperiert in Europa mit dem Staatlichen Akademischen Symphonie-Orchester und dem Chor der Republik Weißrussland. Das Ensemble begeistert Zuhörer in ganz Europa und gastiert erfolgreich an den bekanntesten Opernhäusern und Konzertsälen Deutschlands. Solisten sind die Sopranistin Johanna Krumin, die etwa zu „Gladiator“ und Ennio Morricones „Ecstasy of Gold“ auftritt, sowie Nina Nyembwe, Elizabeth Natalie Cunningham und Jean Marc Lerigab, die unter anderem „Circle of Life“ aus „König der Löwen“ interpretieren.

Karten für das Konzert sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.eventim.de erhältlich.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017