Wertheim: Chaotisch – Roller Kontrolle bringt Kette von Anzeigen

Polizei im Einsatz

Durch eine Streife des Polizeireviers Wertheim wurden zwei junge Damen beobachtet, wie diese mit einem Roller am Bahnübergang Obere-/Untere Leberklinge fuhren und dabei keinen Helm trugen. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass die 17- Jährige Fahrerin keine Fahrerlaubnis für den Roller besitzt. Der Roller selbst gehört einem 14-Jährigen Freund der 17-Jährigen, welcher ihr den Roller für eine Spritztour überließ. Der 14-Jährige Halter des Rollers kam dann mit einem Freund an die Kontrollörtlichkeit, im Gespräch mit dem 14-Jährigen wurden weitere Straftaten festgestellt. Er selbst war logischerweise auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, zudem ließ er mehrere Freunde mit dem Roller fahren. Die Jugendlichen müssen nun mit Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1