Wertheim : Corona erfordert Verzicht auf „normale“ Ostern



Ein Virus kennt keine Feiertage. Dieses Jahr müssen die Wertheimer auf viele liebgewordene Traditionen des Osterfestes verzichten: Familientreffen, Gottesdienste, Kurzurlaube, Restaurantbesuche und mehr. Das fällt sicher nicht leicht, ist aber notwendig, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie weiter in Schach zu halten. Deshalb formulierte auch der Lenkungsstab der Stadt heute einen Appell an Einsicht und Verantwortungsbewusstsein der Bürgerschaft. „Wir haben gemeinsam schon eine ordentliche Strecke bewältigt. Bitte helfen Sie weiter mit, indem Sie die Abstands- und Kontaktregeln einhalten,“ sagte Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez.



Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017