Wertheim : Die Altstadt wird wieder zum Adventskalender – Jeden Tag eine andere Aktion mit Verlosung

Vom 1. bis 24. Dezember verwandelt sich die Wertheimer Innenstadt wieder in einen großen Adventskalender. Jeweils um 17 Uhr öffnet sich ein neues Kalendertürchen: Ob Schuhladen, Juwelier, Tattoo-Studio, Feuerwehr oder Museum – über 30 Einzelhandelsgeschäfte, gastronomische Betriebe, Dienstleister und Kultureinrichtungen gestalten abwechselnd 24 kreative, kunstvolle, musikalische und kulturelle Erlebnisse für die Innenstadtbesucher. Zusätzlich bieten einige Geschäfte an „ihrem Tag“ ganztägig besondere Rabatte bzw. Verkaufsaktionen an.

Ob „Advent unterm Sternenhimmel“ im weihnachtlich geschmückten Zollhof, Kindertheater in der Stadtbücherei oder eine geführte Fackelwanderung zur Burg: Die meisten Wertheimer Kalendertürchen sind für die ganze Familie geeignet. Wird man in der Buchhandlung von den literarischen Entdeckungen der vergangenen Monate zum Weiterlesen verführt, darf man andernorts beim gemeinsamen Blasen von Christbaumkugeln selbst kreativ sein.

 

Ein zusätzlicher Anreiz für Besucher ist die Adventsverlosung: Alle mitwirkenden Einzelhändler und Kultureinrichtungen haben einen Tagespreis gestiftet, der unter den Abendbesuchern täglich am Ende der jeweiligen Veranstaltung verlost wird. Besonderes Bonbon zum Finale: Unter allen Teilnehmern des „Wertheimer Adventskalenders“ werden zwei Eintrittskarten für den „Radio Ton Gourmet Palast“ in Heilbronn verlost.

Ein neu gestalteter Flyer fasst die Termine des Wertheimer Adventskalenders zusammen. Alle Programminformationen stehen auch auf der Internetseite der Stadt Wertheim unter dem folgenden Link zur Verfügung. Bereits am Morgen des Aktionstages steht vor dem jeweiligen Geschäft ein Banner: „Wertheimer Adventskalender – wir machen mit. Heute ab 17 Uhr öffnen wir ein Türchen.“

Bildergalerie Wertheimer Weihnachtsmarkt und Adventskalender Aktion 2014