Wertheim : Drei Kandidaten treten bei der OB-Wahl an – Gemeindewahlausschuss hat Bewerbungen geprüft – 2.209 Erstwähler !

WerbePartner Nachrichten

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro

Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat: DMG Typ: DMC 63V Baujahr: 2000 Steuerung: Siemens 840D • 11500 Betriebsstunden • 24-Fach Werkzeugwechsler Technische Details: x-Achse: 630mm y-Achse: 500mm z-Achse: […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Universal, Fabrikat DMG Mori – Oktober Aktions Preis: Statt 225.000,00 Euro – Jetzt 199.900,00 Euro

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Universal, Fabrikat DMG Mori – Oktober Aktions Preis: Statt 225.000,00 Euro – Jetzt 199.900,00 Euro Bearbeitungszentrum-Universal Fabrikat: DMG Mori Typ: DMU 75 monoBlock Baujahr: 2013 Steuerung: Heidenhain […mehr]

Gastronomie

Schlemmer Express Wertheim – Hamburger 4,-Euro und Cheeseburger 4,50 Euro – Super Lecker aus 100 g bestem Rindfleisch

Anzeige Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren HamBurger     4,- Euro CheeseBurger 4,50 Euro Info : Abgebildete Bilder sind immer Original Bilder […mehr]

Sitzungssaal Rathaus - Bild : RayMedia.de

 

 

 

Die letzte formale Hürde ist genommen. Jetzt steht definitiv fest, dass zur Oberbürgermeisterwahl am 3. Februar drei Kandidaten antreten. Der Gemeindewahlausschuss hat am Mittwoch über die Zulassung der eingereichten Bewerbungen entschieden. Damit können die Stimmzettel gedruckt und an Briefwähler versandt werden.

 

Die drei Kandidaten werden in der Reihenfolge auf dem Stimmzettel stehen, in der sie ihre Bewerbung eingereicht haben. Zunächst also Wolfgang Stein, Bürgermeister in Wertheim, gefolgt von dem Wertheimer Laborglasschleifer Gerhard Wolf, und schließlich der aus Lauffen stammende Markus Herrera Torrez mit der Berufsbezeichnung Referent.

 

Die Sitzung des Gemeindewahlausschusses fand im Sitzungssaal des Rathauses unter Vorsitz von OB-Stellvertreter Bernd Hartmannsgruber statt und dauerte gerade mal sieben Minuten. Nach der offiziellen Verpflichtung der Ausschussmitglieder erläuterte Hartmannsgruber, nach welchen Kriterien die Bewerbungen zu prüfen waren. Bis Ablauf der Bewerbungsfrist am Vortag seien alle Unterlagen frist- und formgerecht sowie vollständig vorgelegt worden. Damit konnte der Gemeindewahlausschuss die Zulassung der Bewerbungen einstimmig feststellen.

Der Versand der Wahlbenachrichtigungen an die 18.673 Wahlberechtigten ist schon vor Tagen angelaufen und wird bis spätestens 13. Januar abgeschlossen sein. Unter den Wahlberechtigten sind 2.209 Erstwähler. Davon wiederum sind 437 jünger als 18, denn bei Kommunalwahlen dürfen junge Leute schon ab 16 wählen.

Weitere Informationen rund um die OB-Wahl gibt es unter www.wertheim.de/ob-wahl.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017