Wertheim: Eigenes Auto angezündet – Tatort Parkplatz an der Landesstraße 575

Sonntagabend gingen mehrere Anrufe bei der Feuerwehr ein, dass ein Auto auf einem Parkplatz an der Landesstraße 575 bei Boxtal brennen würde. Auf dem Parkplatz an der Kreuzung zur Landstraße 2310 konnte durch die Einsatzkräfte ein Opel in Vollbrand festgestellt werden. In unmittelbarer Nähe des Brandes konnte durch die Polizei der Fahrzeugbesitzer angetroffen werden. Dieser war stark alkoholisiert. Ersten Ermittlungen nach hat der 64-Jährige sein Fahrzeug selber angezündet. Die Beweggründe für dieses Tun müssen noch ermittelt werden. Die Feuerwehren aus Freudenberg und angrenzenden Gemeinden waren mit über 40 Einsatzkräften bei dem Löscheinsatz eingesetzt. An dem Opel entstand Totalschaden. Gegen den 64-Jährigen erfolgt Strafanzeige.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1