Wertheim : Ein Fest für alle „Depeche Mode“-Fans – Tribute-Band „Depeche Reload“ auf der Burg

WerbePartner Nachrichten

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro

Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat DMG – Messepreis 18.500,00 Euro – Statt 21.500,00 Euro Bearbeitungszentrum-Vertikal Fabrikat: DMG Typ: DMC 63V Baujahr: 2000 Steuerung: Siemens 840D • 11500 Betriebsstunden • 24-Fach Werkzeugwechsler Technische Details: x-Achse: 630mm y-Achse: 500mm z-Achse: […mehr]

Gastronomie

Schlemmer Express Wertheim – Chicken Wings Menü mit Pommes Frites oder Salat + Erfrischungsgetränk 8,- Euro

Anzeige Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren Chicken Wings Menü mit Pommes Frites oder Salat + Erfrischungsgetränk 8,- Euro Chicken Wings und […mehr]

Gastronomie

Gastro Tipp : Pizza Pasta Express – Wertheim-Hofgarten Am Bildacker 29 , Liefer- und Abholservice

Anzeige Nach über 3 Monaten Umbauzeit ist Pizza Pasta Express Wertheim ca. 1 km nach Wertheim-Hofgarten Am Bildacker 29 , in größere und moderne Räume Umgezogen.Das Team vom Pizza Pasta Express freut sich auf Ihren […mehr]

Die Tribute-Band „Depeche Reload“ spielt am 10. August auf der Burg Wertheim. Foto: Veranstalter

„Enjoy the silence“, „People are people“, „World in my eyes“ – wer kennt nicht die Hits der legendären britischen Synthie-Pop-Rock-Band „Depeche Mode“. Die Gruppe hat nicht nur die Musik der 1980er und 1990er Jahre geprägt, sondern zählt zu den erfolgreichsten Bands weltweit. Die Tribute-Band „Depeche Reload“ wird am Samstag, 10. August auf der Wertheimer Burg alle großen Hits des Originals und manchen Geheimtipp spielen. Beginn ist um 20 Uhr.

Ein Abend mit „Depeche Reload“ kommt einem Konzert mit dem Original sehr nahe. Ihr Ziel, genauso wie ihre Vorbilder zu klingen, bewältigen sie auf eindrucksvolle Weise – und das sogar ohne Loops, die im Hintergrund laufen. Die Gruppe legt Wert darauf, dass sie im Gegensatz zu anderen „Depeche Mode“-Coverbands nicht mit vorproduzierten Elementen arbeitet. „Wir alle lieben Livemusik“, sagt Schlagzeuger Marco Müller. Das lässt sich schon allein an Stücken wie „I feel you“ oder „Walking in my shoes“ ablesen, die mit langen Schlagzeugsoli und Sven Kahls dynamischen Gitarreneinlagen endeten.

„Wir sind mehr live als ,Depeche Mode‘ selbst“, betont die Band, und auch das Aussehen von Sänger Hermann Range lässt stark an Frontmann Dave Gahan erinnern. Seit 2007 arbeiten die Musiker mit Liebe, Hingebung und Erfolg an ihren Liedern und Auftritten. So gewannen sie 2009, nur zwei Jahre nach Gründung der Gruppe, den Titel „Hessens beste Tribute-Band“. Kein Wunder, dass die Formation längst ihre eigenen Fans hat, die ihre Verbundenheit mit entsprechend bedruckten T-Shirts zeigen.

Tickets sind für 19 Euro in der Buchhandlung Buchheim, Telefon 09342/1320, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de im Internet erhältlich. An der Abendkasse gibt es zudem Karten für je 24 Euro.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017