Wertheim: Ein Hauch von Michaelismesse in der Stadt – „Herbstvergnügen“ an zwei Wochenenden

Wertheim 2016

 

Vom 30. September bis 3. Oktober und vom 7. bis 10. Oktober verwandelt sich der Mainplatz in einen kleinen Jahrmarkt

 

Einmal mehr macht die Corona-Pandemie der Michaelismesse einen Strich durch die Rechnung. Doch Jahrmarktfans kommen trotzdem auf ihre Kosten: Das „Herbstvergnügen“ findet auch in diesem Jahr wieder an drei Standorten in Wertheim statt. Vom 30. September bis 3. Oktober und vom 7. bis 10. Oktober verwandelt sich der Mainplatz in einen kleinen Jahrmarkt.

Das Bungee-Trampolin erlaubt große Sprünge. Als weitere Fahrgeschäfte kommen ein Kinderkarussell und der Autoscooter hinzu. Auch eine kleine Verkaufsmesse mit dem typischen Warenangebot einer Kirmes wird es geben. Etwa 25 Händler, die normalerweise an der Michaelismesse teilnehmen, bieten ihre Waren auf dem Mainplatz zum Kauf an: Von Pfannen und Kochgeschirr über Gewürze, Edelstahlwaren, Tonträger bis hin zu Kleidung und Süßwaren – für jeden ist etwas geboten.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Fischbrötchen, Steak, Bratwurst und Crêpes sowie Wein und Bier als auch alkoholfreie Getränke runden das Angebot ab. Der kleine Jahrmarkt ist – unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln – Donnerstag und Freitag von 14 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag von 12 bis 22 Uhr geöffnet.

An beiden Sonntagen lohnt sich der Besuch des „Herbstvergnügens“ gleich doppelt: Am verkaufsoffenen Feiertag, 3. Oktober, haben die Innenstadthändler von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Am darauffolgenden Sonntag, 10. Oktober, steht der Marktplatz ab 13 Uhr ganz im Zeichen des Chorgesangs. Das „Chorfest Wertheim“ gibt sieben Chören eine Open-Air-Bühne und ist Teil des gemeinsamen Neustart-Kultur-Projekts im Tauberkreis.

 

Quelle: Wertheim.de

Leserbrief: Wertheimer Mutter startet Online-Petition zur Abschaffung der Maskenpflicht am Platz in Schulen

 

 

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*