Wertheim : Entdeckungsreise ins Kabinett der Kuriositäten – Führungen durch die „Echt schräg“-Sonderausstellung

Einen echten Mammutzahn gibt es unter anderem in der „Echt schräg“-Ausstellung zu entdecken. Foto: Stadt Wertheim

Für die neue Sonderausstellung „Echt schräg“ bietet das Wertheimer Grafschaftsmuseum im September und am Tag der deutschen Einheit Führungen für Einzelpersonen an. Neben dem Besuch in den Ausstellungsräumen ist auch ein Aufstieg in den Spitzen Turm vorgesehen.

Die Führungen dauern circa eineinhalb Stunden und finden an folgenden Terminen statt: Freitag, 14. September, 18.30 Uhr; Sonntag, 23. September, 16 Uhr; Mittwoch, 26. September, 18.30 Uhr sowie Mittwoch, 3. Oktober, 16 Uhr. Treffpunkt ist im Grafschaftsmuseum.

Mit der Leiterin des Grafschaftsmuseums Stefanie Arz geht es zunächst durch die Schausammlung, in der die Besucher allerlei kuriose Dinge aus den Magazinbeständen entdecken: von aus der Mode gefallenen Kaffeekannenwärmer über einen uralten Zahn eines Mammuts bis hin zum bizarr anmutenden Nager-Orchester.

 

Ebenfalls einen Besuch wert ist die Doppelwendeltreppe im Turm des Museums von 1540. Mit ihren beiden getrennten Treppenläufen verband sie einst die verschiedenen Gebäudeteile.

In den Führungen wird ein Nachbau des Spitzen Turms geöffnet. Außen wie innen ist das Modell detailgetreu gestaltet. Foto: Stadt Wertheim

Außerdem öffnet die Museumsleiterin einen von Ludwig Weiser geschaffenen Nachbau des Spitzen Turms. Dessen Innenleben ist vom Gefängnis im Keller bis zur Dachkonstruktion detailgetreu modelliert. Schließlich geht es für die Teilnehmer auch noch den echten Spitzen Turm hinauf. „Dort wird es um die Frage gehen, wie man schiefe Türme wieder gerade bekommt“, kündigt Stefanie Arz an.

Eine Voranmeldung zu den Führungen ist unter Telefon 09342/301-511 oder 301-512 erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 15 Personen begrenzt. Für Erwachsene kostet eine Führung 4,50 Euro. Kinder und Schüler zahlen drei Euro.

Die Sonderausstellung „Echt schräg“ ist noch bis 13. Januar 2019 zu sehen. Das Grafschaftsmuseum ist dienstags bis freitags, 10 bis 12 Uhr und 14.30 bis 16.30 Uhr, geöffnet. Samstags kann das Museum von 14.30 bis 16.30 Uhr besucht werden, an Sonn- und Feiertagen von 14 bis 17 Uhr.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017