Wertheim : Erfolgreiche Schulabsolventen zu Gast im Rathaus – Gespräch mit Bürgermeister im Barocksaal

Empfang im Barocksaal des Rathauses für die erfolgreichen Schulabsolventen. Foto: Stadt Wertheim

Die Jahrgangsbesten der Comenius Realschule, der Gemeinschaftsschule, der Werkrealschule Urphar-Lindelbach und der Edward-Uihlein-Schule folgten der Einladung der Stadt Wertheim zum traditionellen Empfang im Rathaus. In lockerer Runde sprachen die Absolventen im Barocksaal über ihre Zukunftspläne mit Bürgermeister Wolfgang Stein.

Der Bürgermeister gratulierte den Schulabgängern zu ihrem erfolgreichen Abschluss und überreichte jedem ein kleines Präsent.

Die erfolgreichen Absolventen der Comenius Realschule sind (in Klammer der Notendurchschnitt) Jonna Kaufmann (1,1), Tim Schwarz (1,1), Kai Fleuchhaus (1,2), Anica Greulich (1,2), Jannick Bracken (1,2) und Julius Hildenbrand (1,2). Begleitet wurden die Absolventen von Lehrerin Denise Voit.

Von der Gemeinschaftsschule Wertheim wurden eingeladen Viviane Moch (1,8), Nico-Tom Joachim (2,0), Felix Schamber (2,0), Julian Felsing (1,8), Aaron Schwab (2,0), Moritz Sebastian Graf (2,0), Henriette Christiane Fischer (2,2) und Panagiotis Papadopoulus (2,2). Die Jahrgangsbesten begleitete die Konrektorin der Gemeinschaftsschule, Elisabeth Thies.

Die erfolgreichsten Absolventen der Werkrealschule Urphar-Lindelbach sind Tabea Stahl (1,5) und Daniel Güntner (2,4). Mit dabei war der Schulleiter der Werkrealschule Urphar-Lindelbach, Lothar Fink.

Die Jahrgangsbesten der Edward-Uihlein-Schule sind Dennis Gundelsweiler, Veranga Hotz und Vanessa Jungnitsch (alle mit einem Notendurchschnitt unter 2,0). Begleitet wurden sie von ihrer Lehrerin Brigitte Kelting.

Stadtverwaltung Wertheim

 

Bildergalerie Karibikfest in Wertheim-Uphar August 2006