Wertheim : Erinnerung an das Kriegsende 1945 in Nassig – Wertheimer Künstler Johannes Schwab bei Ortschaftsratsitung

Quelle : Wertheim.de

Eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Nassig findet am Dienstag, 19. November, um 19.30 Uhr im Bürgersaal statt. Einziger Tagesordnungspunkt ist die Präsentation und Erläuterung des Kunstprojektes „Herz/Dinkel“ durch den Wertheimer Künstler Johannes Schwab.

Dieses Projekt soll an die Bewahrung Wertheims vor Zerstörung am 1. April 1945 erinnern. Am Tag zuvor war die Ortschaft Nassig schwer getroffen worden. Auch Nassig wird in dem Kunstprojekt deshalb eine würdige Berücksichtigung finden.

Mit Hilfe eines 3D-Modells, das Technik und Darstellung des geplanten Denkmals am Fuße der Wertheimer Burg simuliert, wird Johannes Schwab seine Arbeit und Intention vorstellen. Die geschichtlichen Ereignisse um den 1. April 1945, in denen auch Nassig eine besondere Rolle zukam, werden von Zeitzeugen beleuchtet, die eigens zu dieser Veranstaltung eingeladen wurden.

Quelle : Wertheim.de

https://wertheimerportal.de/category/nachrichten/wertheim-stadt/

 

 

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017