Wertheim : Fahrgäste im Stadtbusverkehr werden befragt

Stadt ermittelt Akzeptanz des erweiterten Angebots

Seit über einem Jahr verkehrt der neue Stadtbus in Wertheim. Nun soll ermittelt werden, wie gut das ausgeweitete Angebot angenommen wird. Dazu führt die Stadt Wertheim eine Befragung der Fahrgäste in den Stadtbussen durch.

Die Befragung durch Mitarbeiter der Stadt und des Planungsbüros NahverkehrsBeratung Südwest ist anonym, es werden keine persönlichen Daten der Fahrgäste, wie etwa Name oder Adresse, erfragt. Die Erheberinnen und Erheber fragen vor allem nach der Fahrtroute und dem benutzten Fahrschein. Eine erste Phase der Erhebung findet von Dienstag bis Donnerstag, 26. bis 28. September, statt. Eine zweite Runde folgt ab dem 10. Oktober.

Die Stadt bittet die Fahrgäste, die Erhebung zu unterstützen und Auskünfte zu geben.

Stadtverwaltung Wertheim

Bildergalerie 49.Wertheimer Altstadtfest , Sonntag 31.07.2016