Wertheim: Falscher Polizist blitzte ab – Plumpe Lügengeschichte nicht abgenommen

Polizei im Einsatz

 

 

Bei einer älteren Dame aus dem Kreis Wertheim ist ein Betrüger am Donnerstagabend abgeblitzt. Der Unbekannte rief die 83-Jährige gegen 20.30 Uhr an und behauptete, ein Polizeibeamter zu sein. Er wies die Seniorin an sämtliche Fenster und Rollläden zu schließen und niemanden ins Haus zu lassen. Er würde später bei ihr vorbeikommen und nur ihm dürfe sie dann die Tür öffnen. Der angebliche Polizist hörte danach nur noch das Besetztzeichen. Die Frau hatte ihm nämlich seine Lügengeschichte nicht abgenommen und das Telefonat beendet. Stattdessen informierte sie eine Familienangehörige und die Polizei.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1