Wertheim: Feuerwehreinsatz nach Brand auf Balkon – Wohnungsinhaber in ein Krankenhaus eingeliefert

Mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften war die Feuerwehr Wertheim am Montagabend, gegen 18.30 Uhr in der Straße „Am Reinhardshof'“ in Wertheim zugange. Im Vorfeld war leichter Rauch auf dem Balkon im fünften Stock eines Gebäudes sichtbar. Mithilfe einer Drehleiter erreichte die Feuerwehr den Balkon und konnte dort eine brennende Zeitung löschen. Offenbar hatte der Wind eine noch brennende Zigarette aus dem Aschenbecher auf den Boden befördert, wo sie die Zeitung entzündete. Der Wohnungsinhaber schlief zu diesem Zeitpunkt auf dem Sofa in der Wohnung. Nachdem er geweckt worden war wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Grund war nicht etwa eine Rauchvergiftung. Der Mann hatte fast vier Promille Alkohol intus. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1