Wertheim : Gebäudebestand soll bis 2050 klimafreundlich sein



Der Gebäudebestand in ganz Wertheim soll bis 2050 klimafreundlich sein. Ein kommunaler Wärmeplan soll helfen, dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen. Die Erstellung eines solchen Pans bis spätestens 31. Dezember 2023 ist den Kommunen im Land durch das neue Klimaschutzgesetz vorgegeben. Obwohl es sich damit um eine zusätzliche Pflichtaufgabe handelt, begrüßte Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez „außerordentlich“ die dahinterstehende Idee, damit einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz und zur Nachhaltigkeit zu leisten.



Quelle : Wertheim.de

https://wertheim24.de/bildergalerie-fotoshooting-making-of-mit-hardy-krueger-junior-und-bmw-designten-denim-bike-im-wertheim-village-14-09-2017/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*