Wertheim : Gefährlicher Scherz – Strafbare Handlung

 

Eine quer auf der Eichelsteige stehende Sitzbank einer Festzeltgarnitur meldete eine Frau am frühen Sonntagmorgen. Die Polizei weiß nicht, wer die Bank dort abgestellt hat und es ist auch unbekannt, wem diese gehört. Tatsache ist, dass das Bauen eines solchen Hindernisses auf einer Straße ein so genannter gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr ist. Dies wird nach dem Strafgesetzbuch mit Geld- oder Freiheitsstrafe bestraft.

 

PP Heilbronn