Wertheim : Grafschaftsmuseum Treppe beschädigt und geflüchtet – Zeugen gesucht

Archivbild : Wertheimer Polizei im Einsatz

In Wertheim beschädigte am Montagmorgen, gegen 08.00 Uhr, ein Lkw-Fahrer beim Rangieren die Bundsandsteintreppe des Grafschaftsmuseums, beseitigte die Bruchstücke und flüchtete. Der Fahrer wollte zwischen 07:30 Uhr und 08.30 Uhr den Wenzelplatz über die Rathausgasse in Richtung Marktplatz verlassen, wobei er mit der Fahrzeugfront den Sockel der Treppe beschädigte. Er stieg aus, legte das abgebrochene Sandsteinstück hinter einen Blumenkübel und fuhr dann in Richtung Marktplatz weg. Der Sachschaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt.

PP Heilbronn