Wertheim: Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall in der Altstadt

Polizei Wertheim im Einsatz

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Hoher Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, um circa 16 Uhr auf der Rechte Tauberstraße in Wertheim. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah der 20-jährige Fahrer eines Peugeots, dass der vor ihm fahrende Suzuki eines 68-Jährigen verkehrsbedingt abbremste. In der Folge fuhr der Peugeot-Fahrer auf den Suzuki auf. Hierbei entstand Sachschaden von insgesamt knapp 10.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise keiner der Beteiligten.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1