Wertheim-Kembach: Vorfahrt missachtet – Zwei verletzte

Notarzt im Einsatz

 

 

13.07.2021

Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Kembach: Vorfahrt missachtet

Zwei Leichtverletzte waren das Resultat einer Vorfahrtsverletzung am frühen Montagmorgen bei Kembach. Ein Hyundai-Lenker wollte gegen 6.10 Uhr von Holzkirchen kommend auf der Kreisstraße nach links in Richtung Kembach abbiegen. Hierbei übersah der 36-Jährige jedoch einen von links kommenden und vorfahrtberechtigen 29-jährigen Opelfahrer. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Hierbei wurden beide Fahrer leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Hyundai wie auch der Opel waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 20.000 Euro.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*