Wertheim-Kembach: Wer hat den Maibaum abgesägt ? – Zeugen gesucht

Wertheim-Kembach: Wer hat den Maibaum abgesägt ?

Wer hat am frühen Montagmorgen, gegen 1.30 Uhr, den Maibaum in der Holzkirchhäuser Straße in Wertheim-Kembach abgesägt und auf die Fahrbahn fallen lassen? Diese Frage stellt sich das Polizeirevier Wertheim, Telefon 09342 91890, und sucht Zeugen des Vorfalls. Durch einen Mann konnten zwei männliche Personen beobachtet werden, die den Maibaum absägten. Einer, circa 180 Zentimeter groß, normale Statur, bekleidet mit einem dunklen Pullover, dessen Kapuze er über den Kopf gezogen hatte; der andere, circa 18 – 20 Jahre alt, schlank, dunkel gekleidet und ebenfalls circa 170 -180 cm groß. Dieser zweite Unbekannte soll deutsch mit einem nicht unbekannten Dialekt gesprochen haben. Hinweisen zur Folge könnte einer der Täter aus Schweigern stammen. Da beide Täter zu Fuß flüchteten, verfolgte sie der Anzeigenerstatter zu Fuß in Richtung Höhefeld, musste am Ortsausgang jedoch abbrechen. Der Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt.

 

PP Heilbronn