Wertheim : Lücke geschlossen – Es gibt wieder Fisch auf dem Wochenmarkt

Markt in Wertheim

Eine gute Nachricht für die Besucher des Wertheimer Wochenmarkts: Ab Mittwoch, 8. November, gibt es auf dem „Grünen Markt“ wieder einen Fischstand. Hartmut Hoh aus Unterwittbach schließt immer mittwochs die Angebotslücke, die Ende Oktober nach der überraschenden Aufgabe des Fischverkaufs von Grischa Euler entstanden ist.

Mit seinem Verkaufswagen bringt Hartmut Hoh frischen, heimischen Fisch aus eigener Züchtung auf den Wochenmarkt. Das Angebot reicht ganzjährige von Lachs- und Regenbogenforelle bis zu Saibling und Waller. Hinzu kommen saisonal weitere Fischsorten wie Karpfen, Hecht und Zander.

Stadtverwaltung Wertheim

 

Bilder Fischerfest Wertheim Sonntag 05.07.2015