Wertheim: Mann schlägt mit Blindenstock Jungen an Bushaltestelle – Zeugen gesucht

 

Nach einem Vorfall zwischen einem 12-Jährigen und einem unbekannten älteren Mann mit Blindenstock am Donnerstagnachmittag an der Bushaltestelle in Wertheim sucht das Polizeirevier Wertheim nach Zeugen. Der Junge wartete gegen 15.35 Uhr an der Bushaltestelle in der Poststraße. Als der Bus einfuhr drängten mehrere Kinder und der 12-Jährige an die Vordertür. Daraufhin sprach der Unbekannte den Jungen an, was dieser jedoch nicht verstand. Auf seine Nachfrage packte der Unbekannte das Kind offenbar mit einer Hand am Hals. Später schlug der circa 60 bis 70 Jahre alte Mann, der eine Brille mit dunklen Gläsern und einen Oberlippenbart trug, mit seinem Blindenstock mehrfach auf die Stirn des Jungen. Der Mann war in Begleitung einer Frau. Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten oder den Vorfall geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wertheim, unter der Telefonnummer 09342 91890, zu melden.

 

PP Heilbronn

Bilder 50 Jahre Jubiläum Schwimmbad Wertheim-Bestenheid Sonntag 05.07.2015