Wertheim: Mehrere Einbrüche in einer Nacht in der Altstadt – Tresore , Bargeld,Schmuck entwendet – Zeugen gesucht

Wertheim: Mehrere Einbrüche in einer Nacht – Zeugen gesucht

In der Nacht zum Donnerstag brachen unbekannte Täter insgesamt vier Mal in Wertheim ein. Betroffen waren ein Cafe und eine Gaststätte am Marktplatz, sowie eine Gaststätte in der Wenzelstraße und ein Büro in der Gerberstraße. In dem Zeitraum von Mittwoch, 18 Uhr, bis Donnerstag, 6 Uhr, verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten, indem sie in allen Fällen durch Aufhebeln einer Türe oder wie in einem Fall ein Fenster öffneten. Anschließend durchwühlten die Unbekannten sämtliche Räumlichkeiten und nahmen Bargeld, Schmuck und sogar zwei Tresore mit. Eine Videoauswertung einer Überwachungskamera hat ergeben, dass die Unbekannten anschließend mit einem silbernen Ford Fokus mit dem angebrachten gestohlenen Kennzeichen TBB-BR 16 geflüchtet sind. Insgesamt entstand Sachschaden von knapp 3.000 Euro. Der genaue Wert des entwendeten Diebesgutes steht noch nicht fest. Bislang kann gesagt werden, dass mehrere tausend Euro durch die Täter erbeutet wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum Hinweise zu verdächtigen Personen oder dem Ford Fokus geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim zu wenden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1