Wertheim : Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Archivbild : Notarzt/Krankenwagen im Einsatz

Beim Sturz mit seiner Suzuki wurde am Freitag um 22 Uhr ein 39-jähriger Motorradfahrer in Wertheim in der Uihleinstraße schwer verletzt. Der 39-Jährige befuhr die Uihleinstraße von der Bahnhofstraße kommend und bremste sein Krad etwa 20 Meter vor der Einmündung der Fölischstraße stark ab. Dadurch geriet sein Motorrad gegen die rechte Bordsteinkante. Fahrer und Motorrad prallten im weiteren Verlauf gegen eine Buntsandsteinmauer, wobei der Krad-Lenker schwer verletzt unter seiner Suzuki zum Liegen kam. Nach Erstversorgung durch Ersthelfer und den eintreffenden Notarzt wurde der Biker in ein Krankenhaus gebracht. Der am Motorrad entstandene Schaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1