Wertheim : „Nacht der Ausbildung“ erstmals in Wertheim – Wirtschaftsjunioren weiten Großveranstaltung aus

Die Führungsriege der Regionalgruppe Main-Tauber der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken (von links): Björn Ziemehl, Sandra Kegelmann, Daniel Schleßmann. Foto: Regionalgruppe

Erstmals wird die Regionalgruppe Main-Tauber der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken ihre „Nacht der Ausbildung“ 2019 auch in Wertheim veranstalten. Das teilt die Regionalgruppe mit. Am 17. Oktober sollen dann zukünftige Auszubildende Betriebe im Stadtgebiet mit kostenlosen Bustransfers an einem Abend kennenlernen und somit einen direkten Kontakt zu Unternehmen der Region herstellen können. Die Veranstaltung habe 2018 bereits sehr erfolgreich in Bad Mergentheim stattgefunden, heißt es weiter.

„Mir ist es wichtig, dass das vielfältige Engagement und der Mehrwert der Wirtschaftsjunioren in der gesamten Region Main-Tauber sichtbarer werden“, erklärte die neu gewählte Vorsitzende Sandra Kegelmann. Kegelmann übernahm kürzlich in einer Mitgliederversammlung den Vorsitz von Björn Ziemehl.

Sie steht nun für ein Jahr an der Spitze der Regionalgruppe Main-Tauber der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken. Unterstützt wird sie dabei von ihrem einstimmig gewählten Stellvertreter Daniel Schleßmann. Er wird 2020 den Vorsitz übernehmen.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017