Wertheim : Neu am Wartberg – Offenes Singen

Wertheim-Wartberg im Hintergrund Quelle : RayMedia.de

 

 

Ein offenes Singen startet in Kürze im Stadtteil Wartberg. Ab 15. November treffen sich jeden Donnerstag Menschen, die Freude am gemeinsamen Singen haben, um 16 Uhr im Familienzentrum am Frankenpatz 23. Der offene Begegnungschor „Vielfalt-Wartberg“ ist eine gemeinsame Initiative von Wartbergbewohnern und Stadtteilkoordinatorin Tatjana Gering.

Eingeladen sind alle, die Spaß am Singen haben und/oder ein Instrument spielen, um gemeinsam Lieder aus den Herkunftsländern der Chormitglieder zu singen. Die Teilnehmer lernen von- und miteinander und helfen sich gegenseitig, die Lieder ihrer Muttersprache in Bezug auf Rhythmik, Melodie und Aussprache umzusetzen. Eine international zusammengesetzte Band (Knopfharmonika, Akkordeon, Gitarre, Percussion, etc.) kann den Chor begleiten.

 

Die wöchentliche Singstunde steht allen offen und ist ein unverbindliches und kostenloses Angebot: Ein Einstieg ist jederzeit möglich, eine regelmäßige Teilnahme ist nicht erforderlich.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017