Wertheim / Region : Küssen erlaubt am Tag des Kusses – Aktion entlang der Romantischen Straße

4304553 / Pixabay

 

 

Vom Main bis zu den Alpen entlang Deutschlands berühmter Ferienstraße, der Romantischen Straße, wird am Freitag, 6. Juli, wieder geküsst, gebusselt, liebkost und so manches süße Stückchen vernascht. Wie die Tourismus Region Wertheim mitteilt, hat sie sich in der Main-Tauber-Stadt eine besondere Aktion ausgedacht: Zwei flotte gelbe Käfercabrios, eines aus Dinkelsbühl und eines aus Wertheim haben ihr erstes Stelldichein auf dem Marktplatz in Wertheim. Das muss man gesehen haben, denn die Beiden haben sich fein gemacht. Wer zu den Käfern kommt, sich küsst oder liebkost, für den haben die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information ein herziges Geschenk.

 

Außerdm gibt es natürlich alle Informationen über die älteste und international bekannteste Ferienroute Deutschlands, die beinahe schon 70 Jahre die Menschen aus dem In- und Ausland anzieht. Die Romantische Städte ist eingebettet in eine einzigartige und häufig unberührte Natur. Sie bietet romantische Beherbergungsbetriebe, Kulturdenkmäler von internationaler Bedeutung, Tradition und Brauchtum in unverwechselbarer Form. Die Fahrt entlang der Romantischen Straße ist heute wie damals eine der Top Sehenswürdigkeiten einer jeden Deutschlandreise.

„Der Tag des Kusses ist der perfekte Tag um das besondere Flair der Romantischen Straße lebendig werden zu lassen. Die Tourist-Informationen freuen sich auf alle Interessierten die herzlich geküsst werden wollen – sinnbildlich natürlich“, heißt es abschließend.

Initiator der Aktion ist die Touristik-Arbeitsgemeinschaft „Romantische Straße“ mit Wertheimer Beteiligung der Tourismus Region Wertheim GmbH.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017