Wertheim-Reinharshof : Fußgängerin beim Ausparken verletzt

Rotkreuzklinik - Krankenhaus Wertheim

 

Eine Fußgängerin wurde am Mittwochmittag, gegen 13 Uhr, auf einem Supermarktparkplatz in der Willy-Brandt-Straße in Wertheim verletzt. Die Dame wurde vom rückwärts ausparkenden Pkw eines 37-Jährigen erfasst und zu Boden geworfen. Die 48-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht da sie sich bei dem Unfall leicht verletzte.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1