Wertheim : Shoppen und Schöppeln in der Altstadt – Einkaufsbummel mit Weinprobe bis 20 Uhr

Marktplatz Wertheim

Ein sommerlicher Einkaufsbummel und ganz nebenbei kostenlos Weine aus der Region probieren? Am Dienstag, 15. August (Mariä Himmelfahrt), laden die Geschäfte in der Wertheimer Altstadt wieder zum „Shoppen und Schöppeln“ ein. Zahlreiche Geschäfte sowie sämtliche Restaurants, Cafés und Eisdielen haben an diesem Tag bis 20 Uhr geöffnet.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird die „Bummel-Weinprobe“ in der Wertheimer Altstadt erneut aufgelegt. Ab 14 Uhr werden in 35 teilnehmenden Geschäften ebenso viele unterschiedliche regionale Weine kostenlos ausgeschenkt.

Die Besucher dürfen sich außerdem über tolle Aktionen in und vor den teilnehmenden Geschäften freuen, die an einer Weinkiste im Eingangsbereich zu erkennen sind.

Außerdem gibt es Live-Musik mit der Wertheimer Band „Teenitus“ von 16 bis 20 Uhr auf dem Marktplatz, dem italienischen Gitarristen „Pino Supertino“ von 17 bis 20 Uhr in der Eichelgasse und der australischen Singer-Songwriterin „Kirbanu“ von 18 bis 19.30 Uhr in der Maingasse.
„Shoppen und Schöppeln“ verspricht also auch in diesem Jahr wieder jede Menge Vergnügen.

Informationen zu den teilnehmenden Geschäften und den angebotenen Weinen gibt es in einem Flyer. Er kann nachfolgend heruntergeladen werden.

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Freitag 24.07.2015 Teil 3