Wertheim : Sprechtag für Freiberufler im Stadtteil Reinhardshof

trinhkien91 / Pixabay

 

 

Die IHK Heilbronn-Franken bietet in Kooperation mit dem Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) kostenfreie Sprechtage für Freiberufler an. Das IFB Nürnberg ist eine der führenden Forschungs- und Beratungseinrichtungen für Freie Berufe in Deutschland und hat eine langjährige Erfahrung in der Beratung von Existenzgründern der freien Berufe. In einstündigen kostenlosen Einzelberatungen berät das IFB am Dienstag, 24. Juli, über die Besonderheiten der Niederlassung in einem freien Beruf, die Bestimmungen der Freiberuflichkeit und allgemeine Fragen der Gründung. Auch offene Fragen und das konkrete Gründungsvorhaben werden besprochen.

 

Ob Coaches, Unternehmensberater, Rechtsanwälte, Ärzte, Ingenieure, Heilpraktiker, Künstler oder Journalisten: Das IFB kennt alle Facetten der freiberuflichen Tätigkeit und ist erste Anlaufstelle für alle Ratsuchenden bei Fragen rund um die Existenzgründung in einem Freien Beruf.

Der Sprechtag findet in den Räumen der IHK Heilbronn-Franken, Geschäftsstelle Wertheim, in der John-F.-Kennedy-Straße 4 statt. Zur Beratung ist ein Businessplan mitzubringen oder vorab an das IFB zu senden. Die Einzelberatung wird vom baden-württembergischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gefördert.

Eine Anmeldung zum Sprechtag und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ifb.uni-erlangen.de oder direkt beim Institut für Freie Berufe. Ansprechpartnerin für den Sprechtag ist Andrea Perl-Morea, Telefon 0911/2356522.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017