Wertheim : Straßenkreuzung auf dem Reinhardshof gesperrt – Umleitung Info

Wegen Straßenbauarbeiten ist der gesamte Kreuzungsbereich Willy-Brandt-Straße / Theodor-Heuss-Straße (Höhe „Altera“) von Montag bis Freitag, 21. bis 25. August, für jeglichen Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Die Umleitungen sind durchgehend ausgeschildert. Während der PKW-Verkehr aus Richtung Apotheke am ersten Abzweig durch die John-F.-Kennedy-Straße in Richtung Kino umgeleitet wird, muss der LKW-Verkehr aufgrund einer Höhenbeschränkung (drei Meter) beim Turmbauwerk hinter dem Café „Kunterbunt“ umgeleitet werden und führt dann ebenfalls auf die John-F.-Kennedy-Straße.

Die LKW-Umleitung ist durch ein LKW-Symbol auf der gelben Umleitungsbeschilderung gesondert gekennzeichnet. Aus Fahrtrichtung Willy-Brandt-Straße kommend erfolgt die Umleitung in umgekehrter Weise und ist ebenfalls durchgängig ausgeschildert.

Aus Fahrtrichtung Vockenrot wir der gesamte Verkehr auf der Theodor-Heuss-Straße über die Guyla-Horn-Straße und die Karl-Carstens-Straße über den Kreisverkehr zur Willy-Brandt-Straße umgeleitet.

Die Bushaltestelle „Kirche“ wird während der Vollsperrung in die John-F.-Kennedy-Straße verlegt, die Haltestelle „Grund- und Hauptschule“ wird während der Vollsperrung nicht angefahren. Darauf weist die Verkehrsbehörde der Stadtverwaltung Wertheim hin.

Stadtverwaltung Wertheim

Bilder Late-Night-Shopping Wertheim , Samstag 15.August.2015 Teil 1