Wertheim: Trotz Schlechtem Wetter – Einchecken ins Freibad mit der Luca-App

Auch im Freibad können Besucher jetzt digital einchecken. Foto: Stadt Wertheim / Shutterstock

Besucher des Freibads in Bestenheid können sich jetzt mit der Luca-App registrieren. Das spart Zeit und Papier, denn bislang mussten Gäste ihre Kontaktdaten schriftlich hinterlassen. Über das neue Angebot informiert die Bädergesellschaft Wertheim.

Die Bädergesellschaft hatte sich zunächst gegen die Nutzung der App in dieser Freibadsaison entschieden, weil ihr kreisweiter Einsatz sich verzögert hatte. Wegen der großen Nachfrage der Badegäste kommt die App nun beim Einchecken ins Freibad doch zum Einsatz. „Wir lassen den Badegästen aber weiterhin die Wahl zwischen dem Einchecken per App oder dem altbewährten Formular“, informiert Schwimmmeister Ingo Ortel.

Aus umwelt- und zeittechnischen Gründen empfiehlt er jedoch die Nutzung der Luca-App und unterstreicht deren einfache Bedienung: „Einfach die App auf dem Smartphone öffnen, QR-Code am Eingang des Freibades scannen, einchecken und dann ab ins Badevergnügen.“ Wichtig ist, dass die Gäste sich beim Verlassen des Bades auch wieder auschecken, denn nur so ist eine genaue Kontaktverfolgung anhand der angegebenen Zeiten möglich.

Die Bädergesellschaft kündigt an, dass die Luca-App auch in der kommenden Hallenbadsaison eingesetzt wird.

Quelle : Wertheim.de



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*