Wertheim: Unfall verursacht und dann geflüchtet – Zeugen gesucht

Heilbronn (ots)

Ein unbekannter Fahrzeuglenker befuhr am Mittwoch, um circa 21.30 Uhr die L 506 von Wertheim-Reicholzheim kommend in Fahrtrichtung Wertheim-Waldenhausen. In einer langgezogenen Linkskurve kam der Unbekannte mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Ein in diesem Moment ordnungsgemäß entgegenkommender Ford einer 56-Jährigen musste eine Vollbremsung durchführen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Unbekannte zog daraufhin sein Fahrzeug wieder auf seine Fahrspur und fuhr davon. Der 59-Fahrer eines VWs übersah das Bremsmanöver des Fords und fuhr frontal auf diesen auf. Laut einer Zeugin handelte es sich bei dem unbekannten Fahrzeug um einen Kleinwagen in einer gold-gelben Farbe. Zeugen die Hinweise auf das Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim zu wenden.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1