Wertheim: Unfallverursacherin nach Zusammenstoß geflüchtet – Zeugen gesucht

Nach einem Unfall in Wertheim fuhr die mutmaßliche Unfallverursacherin einfach weiter. Eine 55-Jährige war gegen 18 Uhr mit ihrem Peugeot auf der L508 aus Richtung Kreuzwertheim unterwegs. An der Spessartkreuzung wollte die Frau nach rechts in Richtung Bismarckstraße abbiegen. In diesem Moment versuchte offenbar eine unbekannte Autofahrerin den Peugeot zu überholen, stieß bei dem Versuch jedoch gegen diesen. Nach dem Zusammenstoß scherte das Fahrzeug vor dem Peugeot der 55-Jährigen ein und fuhr davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von zirka 700 Euro zu kümmern. Laut der Geschädigten, sollen sich im flüchtigen Fahrzeug drei Frauen im Alter von etwa 30 Jahren befunden haben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf die Unfallverursacherin geben können, sollen sich beim Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 91890 melden.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1