Wertheim: Verfolgungsfahrt durch die Polizei – Geschädigte gesucht

WerbePartner Nachrichten

Dienstleistungen

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf : CNC Fräsmaschine – Fabrikat: Deckel Maho – Baujahr 1996 – Preis 16.500,00 Euro

CNC Fräsmaschine – Fabrikat: Deckel Maho – Baujahr 1996 – Preis 16.500,00 Euro   Fabrikat: Deckel Maho Typ: MH 600W Baujahr: 1996 Steuerung: CNC 532 • Betriebsstunden 32.500h • 16-Fach Werkzeugwechsler • Dokumentation Technischen Details: […mehr]

Feinkost,Käse,Spezialitäten

Feinkost Paradies Rödermark – Hausgemachte Mediterrane Spezialitäten aus Spanien,Italien,Griechenland und Türkei

WerbePartner Nachrichten Auf den Frischemärkten in Ihrer Region – Qualtität, die Sie schmecken Mittwochs auf dem Wertheimer Marktplatz von 09.00 – 18.00 Uhr Als Familienbetrieb widmen wir uns täglich der Herstellung von frischen Feinkostsalaten, Cremes […mehr]

Gastronomie

Schlemmer Express Wertheim – Hamburger 4,-Euro und Cheeseburger 4,50 Euro – Super Lecker aus 100 g bestem Rindfleisch

Anzeige Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren HamBurger     4,- Euro CheeseBurger 4,50 Euro Info : Abgebildete Bilder sind immer Original Bilder […mehr]

Polizei Wertheim im Einsatz

Heilbronn (ots)

Wertheim: Verfolgungsfahrt durch die Polizei – Geschädigte gesucht

Einer Polizeistreife fiel am Sonntag, um circa 8.20 Uhr zwei männliche Personen in einem neuwertigen Ford Transit in Wertheim auf, welche mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Bestenheider Landstraße in Fahrtrichtung Wertheim fuhren. Die Streife fuhr dem Fahrzeug hinterher und gab dem Fahrer mittels des Signalgebers „Stopp Polizei“ zu verstehen, dass er rechts ran fahren soll. Da der Fahrer mit seinem Fahrzeug an einer ungeeigneten Stelle stehen blieb, fuhr die Streife an dem Ford vorbei und lotste den Fahrer zu einem Parkplatz. Der Ford-Fahrer war damit wohl nicht einverstanden und fuhr beschleunigt an dem Parkplatz vorbei, über eine rot geschaltete Ampel an der Spessartkreuzung und versuchte zu flüchten. Die Streife nahm umgehend die Verfolgung in Richtung „Alte Mainbrücke“ auf. Dort konnte das Fahrzeug in der Straße „Am Eicheler Eck“ festgestellt und kontrolliert werden. Der 44-jährige Fahrer und sein 35-jähriger Beifahrer nannten keinen bestimmten Grund für die Flucht. Die Polizei sucht nun Zeugen oder auch Personen die durch die Fahrweise des Ford-Fahrers gefährdet wurden. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09342 91890 an das Polizeirevier Wertheim wenden.

 

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1