Wertheim : Vollsperrung zwischen Dertingen und Kembach – ab 5.März

Foto: Stadt Wertheim

Wegen Arbeiten am Regenklärbecken wird die Kreisstraße 2825 zwischen Dertingen und Kembach im Bereich des Klärbeckens von Montag, 5. März, ab 8 Uhr bis Freitag, 9. März, ca. 17 Uhr voll gesperrt.

Die Umleitung es überörtlichen Verkehrs erfolgt aus Richtung Dertingen über Wüstenzell – Holzkirchhausen – Neubrunn – nach Kembach und in umgekehrter Richtung. Die Zufahrt zur Gemeindeverbindungsstraße nach Holzkirchhausen aus Richtung Kembach ist frei. Aufgrund der Sperrung können sich beim ÖPNV Verspätungen ergeben. Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim als zuständige Verkehrsbehörde hin.

 

Stadtverwaltung Wertheim

Bilder 2.Faschingsitzung Wertheim-Mondfeld 09.02.2013