Wertheim: Vorfahrtsverletzung – Unfall auf dem Wartberg – Feuerwehr im Einsatz

Polizei im Einsatz

Wertheim: Vorfahrtsverletzung

Nicht richtig aufgepasst hatte Donnerstagmittag ein 37-jähriger Audi-Fahrer in Wertheim und nahm einer 27-jährigen Honda-Fahrerin die Vorfahrt. Die 27-Jährige befuhr gegen 14.00 Uhr den Berliner Ring in Fahrtrichtung Bestenheider Höhenweg. Der 37-Jährige fuhr auf der Querstraße des Berliner Rings. An der Einmündung übersah der Audi-Fahrer offenbar die vorfahrtsberechtigte Honda-Fahrerin und es kam zum Unfall. Aufgrund auslaufender Betriebsmittel musste die Feuerwehr verständigt werden. Bei der Kollision wurde zum Glück niemand verletzt. An dem Audi entstand ein Schaden in Höhe von zirka 7.000 Euro, am Honda ein Schaden von mindestens 5.000 Euro.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1