Wertheim : Vorschläge für Entwicklung in Sachsenhausen – Abschlusstermin zum Projekt „Flächen gewinnen“

Rathaus Wertheim

Zug um Zug setzt die Stadt Wertheim das Programm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ um. Acht Ortschaften sind bereits aufgenommen, dieses Jahr folgten Sonderriet und Sachsenhausen. Die Abschlussveranstaltung für Sachsenhausen findet im Rahmen einer Ortschaftsratssitzung am Dienstag, 5. Dezember, um 18 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Das Büro Wegner Stadtplanung gibt einen Rückblick auf den Projektverlauf und schlägt Schwerpunkte für die Weiterentwicklung der Ortschaft vor.

Das vom Land Baden-Württemberg geförderte Programm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ soll helfen, attraktive und kompakte Siedlungsstrukturen zu schaffen. Die dörflichen Ortsteile will man erhalten und stärken und damit auch die Inanspruchnahme neuer Flächen reduzieren. Fester Bestandteil des Programms ist die Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger in die Entwicklung der Ortskerne. Dazu werden Ideenfindungen, Planungen und Einzelberatungen von Eigentümern und Interessenten gefördert.

 

Stadtverwaltung Wertheim

 

Bilder Stadtmeisterschaften Wertheim in Dertingen Finale 19.07.2015 Teil 1