Wertheim : Warema plant Ansiedlung am Almosenberg – Gemeinderat stimmt Grundstücksverkauf zu

WerbePartner Nachrichten

Dienstleistungen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen

Wertheim : Unsere WerbePartner Nachrichten Testpreis Aktion – 3 Monate Werbung für 300,- € – Gültig bis 30.09.2019 – Jetzt buchen als  .pdf Datei anschauen / speichern : WerbePartner Nachrichten Test Preis Aktion Wertheimer Portal […mehr]

Gastronomie

Schlemmer Express Wertheim – Chicken Wings Menü mit Pommes Frites oder Salat + Erfrischungsgetränk 8,- Euro

Anzeige Gastro Tipp : Schlemmer Express Wertheim – Bestes Döner Kebab , Burger und vieles mehr seit über 20 Jahren Chicken Wings Menü mit Pommes Frites oder Salat + Erfrischungsgetränk 8,- Euro Chicken Wings und […mehr]

Deutschland

Santos Werkzeugmaschinen UG – Ankauf & Verkauf – Der große Marktplatz für gebrauchte Werkzeugmaschinen – 97907 Hasloch am Main

Santos Werkzeugmaschinen UG https://www.santos-werkzeugmaschinenug.de Gebrauchte Werkzeugmaschinen Wir kaufen und verkaufen gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen mit Schwerpunkt Metallverarbeitung.   Gebrauchte Werkzeugmaschinen und CNC Maschinen ganz einfach suchen und anbieten, mit Komplettservice rund um die Abwicklung. […mehr]

Firmengebäude von Warema Renkhoff SE in Marktheidenfeld. Foto: Warema

„Am Almosenberg reiht sich eine Perle an die andere“, sagte kürzlich Bürgermeister Stein zur Entwicklung des Gewerbestandorts an der Autobahn. Jetzt kommt eine weitere „Perle“ hinzu: Die Firma Warema plant einen Neubau als Vertriebsstandort mit repräsentativem Showroom. Dafür will das Unternehmen ein Grundstück von rund 7.500 Quadratmetern erwerben, das direkt an der Zufahrt zum „Wertheim Village“ liegt. Der Gemeinderat hat dem Verkauf in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt.

Die Firma Warema Renkhoff SE ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Marktheidenfeld. Der führende Sonnenlicht-Manager bietet ein Komplettangebot von innen- und außenliegenden Sonnenschutzprodukten, wie Außenjalousien, Rollladen oder Fassadenmarkisen, sowie Steuerungssysteme. Hinzu kommen hochwertige Produkte für den Außenbereich wie zum Beispiel Pergolen, Markisen oder Sonnensegel.

Unter dem Dach der Warema Renkhoff SE sind in verschiedenen nationalen und internationalen Produktions- und Vertriebsgesellschaften der Gruppe mehr als 3.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Die Firma verkauft nicht direkt an den Endkunden, sondern ausschließlich über Fachhändler.

Nun will das Unternehmen seine Vertriebsabteilung für die Region Mitte mit etwa 50 Beschäftigten von Marktheidenfeld an den Almosenberg nach Wertheim verlegen. Zusätzlich soll in dem zweigeschossigen Neubau ein Showroom zur Präsentation der Produktpalette und zur Kundenberatung eingerichtet werden.

Nach notarieller Beurkundung des Kaufvertrags und nach Erteilung der Baugenehmigung soll im Frühjahr 2018 mit dem Bau begonnen werden. Ein Jahr später könnte der neue Vertriebsstandort in Betrieb gehen.

 

Stadtverwaltung Wertheim

 

Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt 11.Dezember.2011