Wertheim : Wein und Jazz in der Vinothek in Bronnbach – Duo „Alto Forte“ gestaltet musikalische Weinprobe

Die Vinothek im Kloster Bronnbach wird am 13. April zu einem stimmungsvollen Jazzkeller. Foto: Eigenbetrieb Kloster Bronnbach

Eine musikalische Genussreise durch die Wein- Anbaugebiete des Taubertals gibt es am Samstag, 13. April, um 19 Uhr in der Vinothek Taubertal im Kloster Bronnbach zu erleben. Die Besucher erwartet eine stimmungsvolle Weinverkostung, begleitet von sanften Jazz und Swing-Klängen auf der Querflöte, der Klarinette, dem Saxophon und dem Piano mit dem Duo „Alto Forte“.

Der ehemalige Weinkeller der Zisterziensermönche verwandelt sich an diesem Abend in einen Jazzkeller. Martin Poth und Matthias Weis bilden gemeinsam das Duo „Alto Forte“ und laden zu einem Ausflug in die musikalische Welt der 30-er Jahre. Ihr Repertoire reicht von Cocktail-Jazz und Swing von Benny Goodman bis hin zu Bossa-Nova-Klassikern. Dazu werden verschiedene Weine aus dem Angebot der Vinothek Taubertal zur Verkostung gereicht.

Der Eintritt inklusive Weinverkostung beträgt 15 Euro. Eine Voranmeldung ist erforderlich, telefonisch unter der Telefonnummer 09342/935202020 oder per E-Mail an info@kloster-bronnbach.de.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017