Wertheim : Weintreff und Straßenmusik unterhalb der Tauberbrücke – Eröffnung am Freitag mit „Puente Latino“

 

 

Neuer Standort

 

 

Einen „Weintreff Wertheim“ unterhalb der Tauberbrücke gibt es während der Sommermonate bei geeigneter Witterung immer freitags und samstags von 14 bis 22 Uhr sowie sonntags von 12 bis 18 Uhr. Die Weine liefert der Winzerkeller Taubertal. Betreiber ist Michael Ertel. Er wird selbst regelmäßig Musik machen und lädt auch befreundete Straßenmusiker ein. Zur Eröffnung am Freitag, 18. Mai, treten um 19 Uhr „Puente Latino“ auf, die bereits beim letztjährigen Wertheimer Weihnachtsmarkt zur Glühweinparty gespielt haben. Zu finden ist der Weintreff nahe des Tauberparkplatzes.

 

 

Im vergangenen Oktober konnte man in Wertheim einen „Brückenschoppen“ genießen. Über die neue Tauberbrücke hatten Ballweg & Maack zur Feier des 20. Betriebsjubiläums eine Weinlaube aufgebaut, die regen Zuspruch fand. Als Straßenmusiker spielte dort auch Michael Ertel aus Würzburg, der nun den Weintreff neben bzw. unterhalb der Tauberbrücke in Eigenregie betreiben wird. Dort steht bereits eine rustikale Holzhütte.

Die Eröffnung begleitet die Band „Puente Latino“. Im Namen der Gruppe steckt die Brücke zwischen der Kultur Lateinamerikas und weiteren, die die Musiker aus Argentinien, Ecuador, Kolumbien, Kuba, Spanien und Würzburg schlagen wollen. Im Frühjahr 2015 wurden „Puente Latino“ sogar auf der Alten Mainbrücke in Würzburg gegründet. Die Band präsentiert karibisches Flair mit Latin, Salsa, Reggae und Pop. Musik, die zum Mitschwingen einlädt und lateinamerikanischem Feuer mit Lebensfreude und Leidenschaft mischt.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*