Wertheim : Weitere Neuigkeiten zur Eichelgassen-Ausstellung – Das Wertheimer U-Boot

Foto : Grafschaftsmuseum

Kurz vor Ende der Ausstellung über die Eichelgasse hat das Grafschaftsmuseum noch ein Highlight ausgeliehen: ein bisher nicht öffentlich gezeigtes Ein-Personen-U-Boot. Der Prototyp des nie in Serie gegangenen U-Bootes stammt aus der Werkstatt von Anton Dinkel, der auch den berühmten „Tigerhai 2“ im ehemaligen Schlachthaus in der Eichelgasse gebaut hat. Das U-Boot aus den 1960er Jahren kann im Rahmen der Ausstellung noch bis Anfang Februar besichtigt werden.

Außerdem gibt es Neuigkeiten zum Begleitkatalog der Eichelgassen-Ausstellung: Nachdem die erste Auflage innerhalb kurzer Zeit vergriffen war, plant das Grafschaftsmuseum eine Neuauflage – sofern sich genügend Interessenten finden. Das Museum bittet deshalb, sich bis Freitag, 26. Januar, im Grafschaftsmuseum zu melden, Telefon 09342/301-511.

Stadtverwaltung Wertheim

https://de.wikipedia.org/wiki/Tigerhai_(U-Boot)

 

Bilder 195.Michaelismesse Wertheim , Messeumzug 01.10.2016