Wertheim : „Welche Schule ist die richtige für mein Kind?“ – Rat und Hilfe in der Reihe Elternkompass

geralt / Pixabay

Die Reihe „Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern“ widmet sich am Dienstag, 5. Dezember, dem Thema „Welche Schule ist die richtige für mein Kind?“ Angesprochen sind Eltern von Grundschulkindern. Referentinnen sind Mihaela Budich und Helen Meier von der Schulpsychologischen Beratungsstelle Tauberbischofsheim. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Wertheimer Rathaus.

Das letzte Grundschuljahr steht vor der Tür und damit auch die Frage: In welche weiterführende Schule soll mein Kind? Schulpsychologen beraten häufig Familien, bei denen diese Frage noch ungeklärt ist. Manchmal gehen die Vorstellungen der Kinder, Eltern und Lehrkräfte weit auseinander und Eltern versuchen, in der Informationsflut den Überblick zu behalten: Welche Kriterien sind für diese Entscheidung wichtig und wie kann ein guter Übergang gelingen? Wer kann mich bei meiner Entscheidung unterstützen? Wie weitreichend ist die Entscheidung, die ich jetzt treffe?

Die Referentinnen geben an diesem Abend nicht nur einen kurzen Überblick über die verschiedenen Schularten und die dortigen Anforderungen. Sie werden das Augenmerk auch auf die individuellen Voraussetzungen der Kinder und Familien legen sowie Beratungsangebote vorstellen.

Die Reihe „Elternkompass“ ist eine Initiative der AG Jugendhilfeplanung Wertheim. Sie informiert in Vorträgen, Seminaren und Workshops zu Fragen der Erziehung und des Familienlebens. Anmeldungen sind möglich bei der Stadtverwaltung bis drei Werktage vor der Veranstaltung unter Telefon 09342/301-310. Auch die Kindertagesstätten nehmen Anmeldungen entgegen. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei fünf Personen. Der Veranstaltungsraum im Rathaus ist ausgeschildert. Ansprechpartner für weitere Informationen ist bei der Stadt Wertheim Uwe Schlör-Kempf, Telefon 09342/301-310, E-Mail: uwe.schloer-kempf@wertheim.de.

 

Stadtverwaltung Wertheim

Bildergalerie 195.Michaelismesse Wertheim vom 2.Firmenabend Donnerstag 06.10.2016