Wertheim : Wendemanöver – Drei Personen schwer verletzt

 

Unterstützde WertheimerPortal.de mit einer Spende

Drei schwer verletzte Personen sowie Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls am Montag. Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem Citroen gegen 9.40 Uhr die Landesstraße 506 von Reicholzheim in Richtung Wertheim. An einer Baustelle, auf Höhe der Teilbacher Mühle, wollte er seinen PKW wenden und zurückfahren. Dabei übersah er offenbar den Audi A4 eines 66-Jährigen. Dieser versuchte seinerseits noch den Unfall zu verhindern, indem er nach links auswich. Der Audi prallte mit voller Wucht in die Fahrerseite des Citroens. Die beiden Autofahrer sowie die 64-jährige Mitfahrerin im Audi erlitten schwere Verletzungen und mussten alle in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bis zur Bergung der stark unfallbeschädigten Fahrzeuge sicherte die Straßenmeisterei Wertheim die Unfallstelle ab und reinigte anschließend die Fahrbahn, die durch auslaufende Betriebsstoffe stark verunreinigt wurde.