Wertheim : Winterpause auf der Wertheimer Burg – Bei Eis und Schnee ist die Gefahr hoch

Archivfoto: Stadt Wertheim / Hertha Götz

Wegen der winterlichen Verhältnisse ist die Burg Wertheim vorübergehend geschlossen. Die Besichtigung der Burganlage ist derzeit aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Bei Eis und Schnee ist die Gefahr, dass Besucher ausrutschen oder stürzen, einfach zu groß.

Auch die Burggastronomie macht Winterpause, sie öffnet wieder Mitte März. Die Stadt Wertheim informiert, sobald zumindest der Besichtigungsbetrieb wieder möglich ist.

Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017