Wertheim : „Wir stehen erst am Anfang der Corona-Krise“



Auch in außergewöhnlichen Situationen kann sich so etwas wie Routine einstellen. So wurden in der heutigen Schaltkonferenz des Corona-Lenkungsstabes der Stadtverwaltung keine wirklich neuen Themen besprochen. In der Hauptsache ging es um ein Update zu den bislang eingeleiteten Maßnahmen. Eine der wichtigsten Botschaften lautete, dass die Bestimmungen des Kontaktverbotes nach wie vor eingehalten werden. „Es mussten bisher keine Bußgelder verhängt werden“, so der Leiter des Referats Öffentliche Ordnung, Volker Mohr. Grund zur Entspannung gibt es aber nicht. „Nach wie vor stehen wir erst am Anfang. Es wird noch ein langer Weg“, mahnte Bürgermeister Wolfgang Stein.



Quelle : Wertheim.de

Bildergalerie FotoShooting – Making of – mit Hardy Krüger junior und BMW designten Denim Bike im Wertheim Village , 14.09.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*