Wertheim: Zwei Verletzte bei Unfall mit Quad – Schaden ca. 4500 Euro

Rotkreuzklinik - Krankenhaus Wertheim

Mutter und Tochter wurden am Dienstagnachmittag in Wertheim bei einem Unfall mit einem Quad verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund mangelnder Fahrpraxis kam die 17-jährige Quadlenkerin auf dem Ortsverbindungsweg zwischen Wartberg und Bestenheid nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr im Straßengraben eine Betonverdolung. Durch den Aufprall brach die Achse des Quad, wodurch die Lenkerin und deren 39-jährige Mitfahrerin zu Sturz kamen. Beide wurden hierbei leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 4.500 Euro geschätzt.

 

PP Heilbronn

 

Bilder Presseführung Rotkreuzklinik Wertheim-Reinhardshof 26.04.2016