Wertheimer A3 Autobahnabfahrt längerfristig gesperrt – Aktuelle Umleitungsinformationen

Wertheimer Autobahnabfahrt gesperrt

Im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A3 muss an der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt die Ausfahrt in Fahrtrichtung Nürnberg von Dienstag, 18. April, bis Samstag, 29. April, gesperrt werden. Als nächster Teilabschnitt wird Ende Mai von der Landesgrenze Bayern/Baden-Württemberg bis westlich Helmstadt die Richtungsfahrbahn Nürnberg von der Mainbrücke Bettingen bis zur Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt fertiggestellt.

Zur Fertigstellung dieses Teilabschnittes sind noch Bauarbeiten im Bereich der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt durchzuführen, die eine Sperrung des Ausfahrtsastes in Fahrtrichtung Nürnberg erfordern. Der Verkehr wird bereits an der Anschlussstelle Marktheidenfeld abgeleitet und über Wertheim, Eichel und Urphar zur Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt und zum Gewerbegebiet Almosenberg geführt.

Die übrigen Verkehrsbeziehungen in der Anschlussstelle Wertheim/Lengfurt sind uneingeschränkt möglich. Das teilt die Autobahndirektion Nordbayern mit.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Autobahndirektion Nordbayern gibt es im Internet unter www.abdnb.bayern.de/autobahndirektion/ und unter www.bayerninfo.de.

Stadtverwaltung Wertheim