Wertheim/Vockenrot: Wer wurde auch mit Laserpointer geblendet?

 

Die Polizei sucht nach einem Vorfall am Dienstagabend in Wertheim weitere Zeugen oder Geschädigte. Ein 37-Jähriger war mit seinem Auto in der Nassiger Straße unterwegs, als er plötzlich von etwas geblendet wurde. Der Mann verlor dadurch kurz die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr ins Bankett. Glücklicherweise wurde er dabei nicht verletzt. Ob an dem PKW Sachschaden entstand ist derzeit unbekannt. Kurz danach sah er eine männliche Person auf einem Balkon eines Gebäudes. Dieser blendete ihn erneut mit einem Laserpointer. Wie gefährlich es sein kann, Unsinn mit einem solchen Laserpointer anzustellen wird an diesem Vorfall mehr als deutlich. Zeuge die Hinweise auf den Täter geben können oder Personen die ebenfalls geblendet wurden, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 91890

 

PP Heilbronn