WSPI-OLD: Gewässerverunreinigung im Emder Binnenhafen

Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg [Newsroom]
Emden (ots) – Am heutigen Tage, gegen 14:30 Uhr, berührte ein 28 jähriger deutscher Matrose, bei Wartungsarbeiten auf einem deutschen Tankmotorschiff, versehentlich den Hebel für eine angehängte Förderpumpe und setzte diese damit in Betrieb. … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bilder 48.Altstadtfest Wertheim Samstag 25.07.2015 Teil 1